FANDOM


Unnatural Selection ist eine Kurzgeschichte von Neal Shusterman, die 2015 veröffentlicht wurde. Die Geschichte erschien mit weiteren Kurzgeschichten im Sammelband UnBound.

Die Handlung findet über ein halbes Jahr nach Vollendet – Die Wahrheit statt. Grace Skinner, die durch den Verkauf des Organdruckers reich geworden ist, lädt Hayden Upchurch zu sich ein, um ihn darum zu bitten, ihren Bruder Argent zu finden. Im Gespräch der beiden erzählt Grace, wo sie Connor und Risa vermutet.

Charaktere

Hier sind nur die wichtigsten Charaktere aufgelistet. Eine komplette Auflistung gibt es in der entsprechenden Kategorie.

Inhaltsangabe

Spoilerwarnung!
Diese Seite oder dieser Abschnitt enthält Spoiler, die den Spaß am Lesen der Bücher nehmen können.
Grace Skinner lädt Hayden zu sich nach Hause ein, um ihn darum zu bitten, ihren verschollenen Bruder Argent zu finden.

Anfangs sprechen Grace und Hayden über Connor und Risas letzten öffentlichen Auftritt, bei dem auf sie geschossen wurde. Grace hat die Theorie entwickelt, dass Connor und Risa das Land verlassen haben und nun im Mittelmeerraum auf einem Hausboot leben. Desweiteren soll Connor seiner Familie ein Ultimatum gestellt haben: Entweder würden seine Eltern und sein Bruder Connor nie wieder zu Gesicht bekommen oder sie begleiten ihn und tauchen mit ihm unter. Grace meint, Connors Familie habe sich für letzteres entschieden, da sie ihr Haus verkauft haben und Grace nie wieder etwas von ihnen gehört hat.

Nach Grace' Theorie verspricht Hayden, Argent zu finden. Als er recherchiert, findet er einen Jungen namens „Lucas Saltries“, der auf eine Schule im Mittelmeerraum geht. Hayden erkennt, dass „Saltries“ ein Anagramm von „Lassiter“ ist, weshalb Grace' Theorie als durchaus richtig anerkannt werden kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.