FANDOM


Wenn es seicht ist, dass ich ein eigenes Leben haben will, dann will ich nicht tiefer sein als ein Planschbecken!

–Timothy, Vollendet – Der Aufstand

Timothy Taylor Vance ist ein Zehntopfer aus reichem Elternhaus, das zusammen mit Miracolina in ein Ernte-Camp gebracht werden soll. Er hat große Angst vor seiner Umwandlung und weiß nicht, was ihn erwartet.

Aussehen

Timothy hat dunkle, perfekt geschnittene, glatte Haare, blaue Augen und eine sehr helle Haut.

Persönlichkeit

Timothy ist sehr schüchtern und zweifelt an seinem Opfergang als Zehntopfer, was für ein Zehntopfer ungewöhnlich ist.

Geschichte

Vollendet – Der Aufstand

Nach Timothys Zehntopferfest wird er von einem Mitarbeiter eines Ernte-Camps von Zuhause abgeholt, der ihn und Miracolina in ein Ernte-Camp für ihre Umwandlung bringen soll. Kurz vor ihrer Ankunft im Ernte-Camp hält der Ernte-Camp-Transporter an, da der Fahrer einen anderern Transporter im Straßengraben sieht. Während er das verunglückte Fahrzeug begutachtet, wird er von vermummten Leuten überrascht, die ihn, Timothy und Miracolina betäuben.

Timothy und Miracolina werden zur Cavenaugh-Stiftung zur „Entprogrammierung“ gebracht, wo sie überzeugt werden sollen, sich gegen ihren Zehntopfergang zu entscheiden. Da Timothy bereits vor seinem Aufenthalt in der Cavenaugh-Stiftung am Zehntopfergang gezweifelt hat, ist er begeistert von Lev und integriert sich gut in die Stiftung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.