FANDOM


Pivane Tashi'ne ist Chals Bruder. Er ist Jäger bei den Arápache und hat ziemlich altmodische Vorstellungen. Er verlässt das Reservat daher nur selten.

Aussehen

Pivane ist sehr groß.

Geschichte

UnStrung

Pivane findet den verletzten Lev an der Mauer des Reservats liegen und bringt ihn zu Elina. Als Lev wieder gesund ist, wird Pivane von seinem Neffen Wil und Lev besucht.

Pivane geht in den nächsten Tagen immer wieder in die Berge, wo er ein Puma erlegen will, dessen Herz er Tocho schenken will, da er nur durch das Herz seines Tiergeistes gerettet werden kann. Niemand hat große Hoffnung, dass er eins finden wird, da es nur noch wenige Pumas in den Bergen gibt.

Pivane kann tatsächlich ein Puma erlegen und bringt das Herz sogleich ins Krankenhaus, wo es Tocho transplantiert werden soll. Aber Tocho lehnt das Herz ab und schenkt es einer jungen Frau, die ebenfalls ein Herz eines Pumas braucht. Das begründet Tocho damit, dass die junge Frau mit dem Herz viel länger leben kann als ein alter Mann. Tochos Familie ist natürlich nicht begeistert von seiner Entscheidung, muss sie aber akzeptieren.

Tage später begibt sich Pivane mit Wil, Lev, Kele und weiteren Kindern auf eine mehrtägige Visionssuche ins Gebirge des Reservats. Nach ein paar Tage wird die Gruppe von den Teilepiraten Chandler Hennessey, Morton Fretwell und Bobby überfallen. Pivane wird von den drei betäubt, sodass er den Kindern nicht helfen kann.

Vollendet – Die Rache

...

Beziehungen

Lev

Pivane mag Lev, obwohl er es nie zugibt. Nach Wils Entführung durch Teilepiraten will Pivane nicht mehr über Lev sprechen, um nicht an die Entführung erinnert zu werden. Er fühlt sich mitverantwortlich, dass Lev zum Klatscher geworden ist, weil er sich nicht vor dem Stammesrat für Lev eingesetzt hat. Pivane ist stolz, Lev zu kennen und ihm helfen zu können, als Lev anderthalb Jahre nach Wils Entführung ins Reservat zurückkehrt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.